SC SIEGFRIED KLEINOSTHEIM RINGEN 1. BUNDESLIGA

Verbandsliga und Bundesligafinale am Samstag ab 18 Uhr in der Maingauhalle

  16.12.2019    SC Siegfried I, SC Siegfried II    Aktive I, KSC Niedernberg, Reilingen-Hockenheim

Am Samstag um 18 Uhr geht unsere Verbandsligamannschaft gegen den KSC Niedernberg auf die Matte und versucht durch einen Sieg, die Vizemeisterschaft zu erringen. Machen wir auch hier bereits ordentlich Stimmung und geben den Jungs ein würdiges Finale.

Um 19:30 Uhr startet unser Bundesligateam gegen den starken Aufsteiger aus Hockenheim, die in der Vorwoche den bis dato ungeschlagen Tabellenführer Mainz (schonte seine Stars) bezwingen konnte. Wir gehen davon aus, dass wir den 3 fachen Olympiasieger Taha Akgül im Schwergewicht begrüßen können. Unser Süleymann wird sicherlich nicht kampflos geschlagen gegeben und im letzten Kampf der Runde, genau wie der Rest des Teams nochmal alles aus sich herausholen. Wir planen auch die eine oder andere Überraschung in der Aufstellung ein um Gegner und Zuschauer zu überraschen.

Doch um erfolgreich zu sein, müssen nochmal 110 % Leistung her, auf der Matte und von den Rängen. Der Fanclub ist gefordert, doch nicht nur der, sondern alle Zuschauer mögen unsere Kämpfer nochmal richtig anfeuern, bevor wir gemeinsam gemütlich feiern. Im kleinen Saal der Maingauhalle bleiben Mannschaft, Fans, Funktionäre und Sponsoren zusammen für gute Gespräche. Auch die Ziehung der Tombolapreise erfolgt nach dem Kampf in der kleinen Kultur bzw. im Foyer. Wir freuen uns auf einen schönen Abschluss.

« Weihnachtsfeier der Warrior - Jugend

Frohe Weihnachten und einen guten Rusch ins Jahr 2020 »