SC SIEGFRIED KLEINOSTHEIM RINGEN 1. BUNDESLIGA

„SC Siegfried Warrior“ - Mädels holen erste hessische Meistertitel in Dieburg

Unsere Hessischen Landesmeisterinnen Celina und Leonie, mit Betreuerin Kerstin Wolf und Jugendtrainer Christian Kotschner

  08.02.2019    Ringerjugend    Meisterschaften, Ringerjugend

Der AV Dieburg war der Ausrichter der ersten hessischen Meisterschaften im Jahr 2019. Den Beginn machten die weibliche Schüler, Jugend und Frauen. Von unseren Warriors nahmen die unten aufgeführten Sportlerinnen teil:

  • Melis Alcin - Platz 5 von 5 Teilnehmerinnen in der Klasse 24 kg
  • Celina Kaiser - Platz 1 von 5 Teilnehmerinnen in der Klasse 26 kg
  • Leonie Wolf - Platz 1 von 9 Teilnehmerinnen in der Klasse 46 kg

Alcin Melis

Melis begann das Turnier stark und musste sich im Auftaktkampf mit 13:12 denkbar knapp gegen Greta Rötten (ASV Bruchsal) geschlagen geben. Im zweiten Kampf verletzte sich unsere Baden-Württembergische Meisterin und unterlag gegen Mina Burkhardt (KSV Waldaschaff) auf Schultern. Wir wünschen Melis eine schnelle Genesung.

KaiserCelina

Celina, unsere Baden-Württembergische Meisterin von letzter Woche, zeigte sich in einer starken körperlichen Verfassung. Im nordischen System schulterte Celina alle Gegner (Malea Weingärtner - AV Alzenau, Sonja Hammerschmidt - KSV Michelstadt, Julian Müller - KSV Michelstadt, Marlene Scalzo - SVG Nieder-Liebersbach) vorzeitig und belegte souverän den ersten Platz.

Wolf Leonie

Leonie, unsere Deutsche Meisterin kämpfte im teilnehmerstärksten Feld. Im Pool besiegte Leonie ihre Gegner Vivjana Häupter - ASV Schaafheim, Marlene Toepsch - KSV Kirchlinde und Lina Sue Odendahl - AC Ückerath. Im Finale wartete ihre Gegnerin Sarah Schullian - AB Aichhalden. Letzte Woche in Hemsbach konnte sich Leonie noch knapp mit 8:7 durchsetzen. Am heutigen Tag besiegte sie ihre Gegnerin mit 6:3 und sicherte sich die Goldmedaille.

Wir sagen Glückwunsch an unsere 3 Warrior Mädels.


Hessische Landesmeisterschaften an diesem Wochenende in der Schulturnhalle Kleinostheim

An diesem Wochenende sind wir Ausrichter der Hessischen Meisterschaften im Freistil. Am Samstag gehen die Männer, sowie B- und C-Jugendlichen auf die Matte. Die Kämpfe beginnen voraussichtlich ab 12 Uhr. Am Sonntag sind die A-, D- und E-Jugendlichen auf den Matten unterwegs. Hier beginnen die Kämpfe ab ca. 10 Uhr.
Für Essen und Trinken ist gesorgt, vorbeikommen und den Nachwuchs entsprechend anfeuern.

« SC Siegfried Powergirls bei den offenen Baden-Württembergischen Meisterschaften

„SC Siegfried Warrior“ – 6 x Gold, 2 x Silber, 1 x Bronze, ist die Ausbeute der Landesmeisterschaften „Freistil“ in der heimischen Schulturnhalle »