SC SIEGFRIED KLEINOSTHEIM RINGEN 1. BUNDESLIGA

Siegfried II unterliegt der RWG Hanau Erlensee

  17.12.2018    SC Siegfried II    Aktive II, Heimniederlage, RWG Hanau-Erlensee

Im vorletzten Kampf der Saison unterlag unsere 2. Mannschaft mit 8:23 gegen Hanau-Erlensee. Nicht nur die erste Mannschaft geht personell auf dem Zahnfleisch auch die zweite kann weiterhin nicht vollständig mit gesunden Sportlern antreten. Daher ist nicht mehr wie Schadensbegrenzung drin und die Saison muss irgendwie zu Ende gebracht werden.

Nachfolgend die Ergebnisse des Verbandsligakampfes:
57G: ohne Vertreter - Iunadi Bisultanov 0:4 KL (0:0)
61F: Luca Morhart - Nazhavdi Bisultanov 0:4 SS (0:12)
66G: Anton Makasy - Oliver Richter 0:4 SS (0:4)
71F: Kevin Pranghofer - Anatolie Dreglea 0:4 SS (0:8)
75G: Meiko Bauer - Ion Plesca 0:4 AS (0:1)
86F: Alexander Kilimnik - Sunay Hamidov 4:0 AS (5:0)
98G: Bastian Bott - Eduard Panow 0:3 PS (3:14)
130F: Tim Zewetzki - Yousef Hardan 4:0 SS (5:0)

 

« SC Siegfried I – das i-Tüpfelchen blieb uns verwehrt!!!

Werner Hartmann und Herbert Baier zu Ehrenmitgliedern ernannt »