SC SIEGFRIED KLEINOSTHEIM RINGEN 1. BUNDESLIGA

SC Siegfried J -Bullenbeißer weiter erfolgreich in der Jugendliga

  16.11.2018    Ringerjugend    Ringerjugend, RWG Mömbris-Königshofen

Am Freitag 16.11.2018 rang die Jugend der SC Siegfried Kleinostheim im Vorkampf vor der ersten Mannschaft gegen die Jugend der RWG Mömbris-Königshofen. Auch diesen Kampf konnten sie überlegen mit 9:1 für sich gewinnen!

In der Gewichtklasse bis 23 kg gewann Melis Alcin ihren ersten Kampf in der Jugendliga und zeigte Techniken wie zum Beispiel den Armzug. (Kleinostheim 1:0 Mömbris-Königshofen)

In der 26 kg-Gewichtsklasse hatte Celina Kaiser keine Mühe mit ihrem Gegner und schulterte ihn durch einen Nackenhebel innerhalb von 13 Sekunden. (Kleinostheim 2:0 Mömbris-Königshofen)

Ilyas Ulusoy startete mit nur 26kg in der Gewichtsklasse bis 29kg und gewann überlegen gegen seinen Kontrahenten, der über 4 Kilogramm mehr als Ilyas auf die Waage brachte. Er zeigte schöne Kopfdurchdreher und schulterte ihn anschließend. (Kleinostheim 3:0 Mömbris-Königshofen)

In der Gewichtsklasse bis 33kg gewann Lukas Polat den Kampf schon auf der Waage, da sein Gegner 500g zu viel wog. Im ausgetragenen Freundschaftskampf musste er sich leider geschlagen gegeben. Genauso erging es auch Tobias Hemberger in der Klasse bis 37kg, er musste sich seiner Gegnerin nach starkem Kampf leider geschlagen geben. (Kleinostheim 4:1 Mömbris-Königshofen)

Leonie Wolf bis 48kg Weiblich zeigte schöne Beinschrauben und schulterte mit Hilfe eines Nackenhebels ihre Gegnerin (Kleinostheim 5:1 Mömbris-Königshofen)

Sowohl Constantin Labuhn bis 42 kg Freistil, als auch Aaron Melle in der Gewichtsklasse bis 48kg Gr.-röm. schulterten ihre Gegner innerhalb einer halben Minute und sicherten somit jeweils einen Zähler auf dem Mannschaftskonto. (Kleinostheim 7:1 Mömbris-Königshofen)

Bastian Wollny bis 54kg Freistil und auch Anton Makasy bis 65kg hatten jeweils keinen Gegner und gewannen kampflos. (Kleinostheim 9:1 Mömbris-Königshofen)

 

Nachfolgend die Ergebnisse des Jugendligakampfes:

23G: Melis Alcin - Julian Giron 1:0 T‹ (19:2)
26F: Celina Kaiser - Moritz Streb 1:0 SS (2:0)
29G: Ilyas Ulusoy - Levin Schröder 1:0 SS (12:0)
33F: Lukas Polat - Moritz Glaser 1:0 ÜG (0:4)
37G: Tobias Hemberger - Gina-Maria Wilhelm 0:1 SS (0:8)
48WF:Leonie Wolf - Sara Heininger 1:0 SS (12:0)
42F: Constantin Labuhn - Samuel Hohm 1:0 SS (8:2)
48G: Aaron Melle - Tamino Wissel 1:0 SS (4:0)
54F: Bastian Wollny – ohne Vertreter 1:0 KL (0:0)
65G: Anton Makasy -  ohne Vertreter 1:0 KL (0:0)

« SC Siegfried I – verliert mit 9:20 gegen den ASV Mainz 88

SC Siegfried I – verliert mit 9:20 gegen den ASV Mainz 88 »