SC SIEGFRIED KLEINOSTHEIM RINGEN 1. BUNDESLIGA

SC Siegfried II – gewinnt mit 20:12 in Krombach

  11.11.2018    SC Siegfried II    Aktive II, Auswärtssieg, KSC Krombach

Am Samstagabend konnte unsere 2. Mannschaft in Krombach mit 20:12 gewinnen. Die bundesligaerfahrenen Kevin Müller, Tim Zewetzki und Jason Markgraf hatten keine Probleme mit Ihren Gegner, Viktor Terzi hatte keinen Gegner und sammelten 16 Punkte, die mindestens ein Unentschieden sicherten. Allerdings avancierte unser jüngster in der Runde zum Matchwinner. Anton Makasy sicherte sich seinen ersten Sieg bei den Aktiven und gleich einen Schultersieg. Damit war der 20:12 Sieg im Sack. Herzlichen Glückwunsch.

Nachfolgend die Ergebnisse des Verbandsligakampfes:
57G: ohne Vertreter - Viktor Terzi 0:4 KL (0:0)
61F:  Jan Bathon - Anton Makasy  0:4 SS (2:8)
66G:  Maximilian Blab - Jason Markgraf 0:4 SS (0:7)
71F:  Uwe Höfler - Meiko Bauer  4:0 AS (0:0)
75G: Jens Adami - Daniel Kleemann 4:0 SS (11:1)
86F: Manuel Wissel – ohne Vertreter 4:0 KL (0:0)
98G: Marco Harnischfeger - Kevin Müller  0:4 TÜ (0:15)
130F:  Fabian März - Tim Zewetzki 0:4 SS (0:14)

« Deutscher Meisterin Leonie Wolf geht in Berlin auf Medaillenjagd

SC Siegfried I – ringt 11:11 unentschieden beim KSV Witten »